Solothurn

Den Eingangsbereich freundlich gestalten mit Material aus der Region

Schattenspiele und Farbtupfer mit Pflanzen aus biologischer Produktion,

B3

vorher

nachher

Die Herausforderung

Dem Eingangsbereich zu mehr Charme verhelfen ist ohne Pflanzen ein Ding der Unmöglichkeit. Wir mussten also eine Komposition finden welche mit dem niederschlagsarmen und Trockenen Standort Standort zurecht kommt.

Die Ausführung

Trockenmauer, Rank-Hilfen und Holzfass haben zusammen mit den Pflanzen eine Komposition ergeben welche eine natürliche Sprache sprechen. Die Kletterpflanzen spenden Sichtschutz im Sommer und lassen das Licht im Winter passieren.

Für die Ausführung sind wir Schritt für Schritt auf die Wünsche der Kundschaft eingegangen und haben uns vorwiegend an den Pflanzen und Materialien der Region orientiert.